Wird der Immobilienmakler schon bald wegdigitalisiert?

Studierende des MAS Immobilienmanagement an der Hochschule Luzern haben für eine Projektarbeit den Immobilienmarkt unter die Lupe genommen. Sie haben die ketzerische Frage gestellt, ob der Immobilienmakler schon bald wegdigitalisiert wird. HEGIAS wird dabei als eine von fünf Firmen aufgeführt, die den Makler in seiner Tätigkeit unterstützen oder die als Konkurrenz agieren könnten. Müssen 4’000 Immobilienmakler in der Schweiz nun wegen HEGIAS VR um ihren Job bangen?

Im Bericht «Schweizer Wohnimmobilienmakler: Erfolgreicher dank der Digitalisierung» der Hochschule Luzern wurden die Ergebnisse aus der Projektarbeit der Studierenden des MAS

Immobilienmanagement veröffentlicht. Neben dem, dass wir uns geehrt fühlen, dass wir als eines von fünf qualifizierten PropTech aufgeführt wurden, fanden wir die Thematik sehr spannend.

Im Blickpunkt des Berichts steht der Immobilienmakler und der Einfluss der digitalen Transformation auf dessen Arbeit. Um vorweg mal alle 4’000 Immobilienmakler der Schweiz zu beruhigen: HEGIAS VR digitalisiert Sie nicht weg, sondern unterstützt sie – egal ob Sie Eigentum oder Miete vermitteln.

Zeit für Veränderung

Eine Transformation ist aber unabdingbar. Wir gehen mit der Aussage der Studierenden in Resonanz, dass der Leidensdruck in der Immobilienbranche lange Zeit zu gering war und dass sich dies hemmend auf das Innovationsverhalten auswirkte. «Man macht es so, weil man es immer so schon so gemacht hat» hat auch hier ausgedient. Die Vorteile der Digitalisierung können nicht mehr ignoriert werden und diese gehen weit über das papierlose Büro hinaus.

Gemäss den Autoren basiert das Geschäftsmodell der Makler auf Fachwissen, Erfahrung, Vertrauen und guten Menschenkenntnissen. Je besser die Makler ihre Fähigkeiten einsetzen, desto mehr Provision können sie im Normalfall erwarten. Die Makler sind zudem in einem Dienstleistungssektor tätig, der oftmals mit viel Emotionen und Individualität verbunden ist. Wenn also in der Arbeit auch die Zufriedenheit des Kunden wichtig ist, dann sollte darauf viel Wert gelegt werden. Der Kunde mit seinen Bedürfnissen und Wünschen und damit das Kundenerlebnis sollte stets im Vordergrund stehen.

Das Kundenerlebnis mit dem WOW-Effekt

Genau da setzt HEGIAS VR an: HEGIAS VR macht das Kundenerlebnis attraktiver und umfassender. Indem HEGIAS VR Immobilien von überall her und zu jederzeit so erleben lässt, wie es in Echt nach dem Einzug sein wird, kann sich der Kunde bereits bei der virtuellen Besichtigung zu Hause fühlen. Jederzeit heisst bei einem Neubau übrigens schon vor dem ersten Spatenstich. Bei einem Mietobjekt bringt die virtuelle Version des Objekts den Vorteil, dass die Absprache mit dem Vormieter wegfällt und wenn dieser nicht ganz so ordentlich ist, kann die Wohnung trotzdem noch attraktiv präsentiert werden.

Mit HEGIAS VR können Makler ihre Kunden in der Immobilie herumführen und alles wie in echt interaktiv erkunden. Wünsche und Bedürfnisse können mit der virtuellen Besichtigung rechtzeitig angesprochen und umgesetzt werden. Indem man mit HEGIAS VR in Echtzeit über Avatare miteinander sprechen kann, können Makler das Kundenverhalten besser analysieren und die Reaktionen der Kunden sofort abfangen. Der Kunde fühlt sich so besser verstanden und das Vertrauen wächst.

Oft ist es schwer für die Kunden, sich eine wohnhafte Umgebung vorzustellen, wenn sie nur nackten Beton sehen. Dem können Makler mit HEGIAS VR entgegenwirken. So kann man mit HEGIAS VR Räume bereits gemütlich einrichten – wenn man den Stil des Kunden kennt, sogar nach dessen Gusto. HEGIAS VR bringt so den WOW-Effekt und lässt Träume frühzeitig wahr werden.

Als zusätzliches Goodie erhalten die Mieter/Käufer eine Kopie der virtuellen 3D-Szene. Diese können sie jederzeit einrichten und mit Freunden sowie weiteren Dienstleistungserbringern – z.B. für die Küchen- und Badeinrichtung oder auch für den Möbelkauf – teilen.

Kosten und Zeit sparen

Für den Makler bedeutet die Arbeit mit HEGIAS auch eine Zeit- und Kosteneinsparung. Da HEGIAS VR remote, das heisst von überall her funktioniert, fallen viele Reisetätigkeiten weg. So kann eine Immobilie in einem Showroom vorgeführt werden oder der Kunde kann sogar bequem von zu Hause aus das Erlebnis geniessen, währendem der Makler sich in seinem Büro oder ebenfalls zu Hause befindet. So haben Makler insgesamt mehr Zeit und Ressourcen sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: auf die persönliche Beratung und somit auf ihren Kunden.

Die Vermarktung wird so auf viel effizienter, in dem erst ein Vorortstermin vereinbart wird, wenn das Raumgefühl für den potenziellen Mieter/Käufer schon mal stimmt. Vorbei sind die ernüchternden Kommentare auf der Fläche wie «Ich habs mir grösser vorgestellt.»

Dass damit auch einiges an C02 für unnötige Anfahrten eingespart wird, ist nicht nur ein schöner Nebeneffekt, sondern Tatsache und Basis, dass HEGIAS VR mit dem «Seal of Excellence» für den Green Deal der EU ausgezeichnet wurde.

Einbetten und Begehen

Da HEGIAS VR komplett in einem Internet-Browser aus der Cloud funktioniert, können die Objekte bzw. jeweiligen Szenen einfach in eine Webseite oder in Immobilienplattformen integriert werden. Dies passiert mit einem Embed-Code, wie man dies z.B. für YouTube-Videos kennt. Werden Änderungen in der Szene gemacht, sehen die Besucher immer den aktuellen Stand und können sich ohne das Zutun der Makler einen ersten Eindruck der Immobilie erschaffen. Mit oder ohne VR-Brille.

Ein Spaziergang in die Zukunft

Im Bericht fragen die Studenten sich, welche Anreize die Makler haben, die Extrameile für den Kunden zu gehen. Da HEGIAS VR extrem intuitiv zu bedienen ist, würden wir eher von einem kurzen Spaziergang sprechen oder einem Klick. Probieren Sie es jetzt doch gleich aus oder vereinbaren Sie mit uns eine Live-Demo, bei der wir Ihnen zeigen können, wie HEGIAS VR auch Sie unterstützt und wie Sie einen Wettbewerbsvorteil gegenüber ihren Mitbewerbern haben werden.

Der nächste Schritt in die Zukunft wird dann der Wohnungskonfigurator direkt in der VR sein. Darüber erzählen wir Ihnen jedoch gerne mehr in einem persönlichen Gespräch und in einem Blog in der nahen Zukunft.

HEGIAS Registration

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden und erfahren Sie wichtige Updates und neue Features.

TOP 100 Swiss Startup - Stimmen Sie jetzt für HEGIAS

Seit 2011 präsentiert Venturelab mit dem TOP 100 Swiss Startup Award die innovativsten und vielversprechendsten jungen

Mehr lesen

HEGIAS geht in die nächste Finanzierungsrunde

HEGIAS VR, die weltweit erste automatisierte und browserbasierte Lösung für die Visualisierung und Kommunikat

Mehr lesen

Event Special: Smart Building mit HEGIAS

Die Joint Innovation Sessions der Sunrise und UPC präsentieren praxistaugliche Beispiele für die digitale Baustelle. D

Mehr lesen